Sonntag, 21 April 2019
Notruf : 112

Aus Übung wird „Ernst“ Einsatz 01/2018

Aus Übung wird „Ernst“ Einsatz 01/2018

Wie jedes Jahr, müssen unser Atemschutzgeräteträger eine praktische Unterweisung durchführen. Diese machen wir zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr Schlotfeld. Unser Gruppenführer aus Winseldorf arbeitet hierfür immer einen „gesonderten Dienst“ unter realen Bedingungen aus. Damit die Atemschutztrupps Ihr Wissen und Ihre körperliche Fitness unter Beweis stellen können.

 

Als Objekt diente in diesem Jahr ein Reetdachhaus in der Mitte unserer Gemeinde. Die Verrauchung war allerdings so stark, dass eine Autofahrerin angehalten ist um sich das ganze mal genauer anzusehen. Als die Passantin ausstieg und Hilfe Rufe der für die Übung organisierten Darsteller vernahm, wählte Sie sofort den Notruf 112. Vor und während des Absetzten des Notrufes wurde die Passantin von den beteiligten Statisten mehrfach darüber aufgeklärt das es sich hierbei um eine Übung handelte. 

Die Leitstelle West in Elmshorn stufte diesen Anruf als Real ein worauf die Leitstelle mit dem Alarmstichwort: FEU (Feuer) G (größer als Standard) Y (Menschenleben in Gefahr) alarmierte.

 

Dieses Kräfte Aufgebot ist bei uns in der AAO (Alarm und ausrücke Ordnung) so bei der Leitstelle hinterlegt.

Bei Alarmierung standen die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehren Winseldorf und Schlotfeld zur Begrüßung im Stillgestanden. Sofort wurde vom Gruppenführer das Fahrzeug besetzt und der Leitstelle West mittgeteilt das es sich bei diesem Objekt um eine Übung handelt und alle alarmierten Kräfte abspannen können.

 

Die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Winseldorf und Schlotfeld führten unter Anstrengungen die Übung durch. Die Atemschutzgeräteträger beider Wehren wurden wiedermal aufs äußerste getestet und trainiert.  

Wir bedanken uns bei allen Anrückenden Kräfte für Ihre Einsatzbereitschaft, die uns bei dieser schlimmen Lage unterstützt hätten.

 

Feuerwehr Winseldorf

Feuerwehr Schlotfeld

Feuerwehr Lohbarbek

Feuerwehr Lokstedter Lager

Feuerwehr Hohenaspe

RTW aus Kellinghusen

NEF aus Itzehoe

Amtswehrführer Amt Itzehoe Land

Polizei Steinburg